König David - für Gott sind Kleine ganz groß!

Gestaltungsideen zur Bibelgeschichte "David wird König"

Jedes Kind ist einzigartig

Die Geschichte von der Königssalbung Davids ist eine Kerngeschichte aus dem Alten Testament der Bibel: Für das Volk Israel ist David der berühmteste König aller Zeiten, von ihm soll der Messias abstammen, der einst das Volk in die Freiheit führen und die Welt von allem Übel erlösen wird. Für Christen ist mit Jesus als "Sohn Davids" diese Vorhersage in Erfüllung gegangen. Die Geschichte vom Hirtenjungen David, der zu Großem berufen wird, ist eine Ermutigungsgeschichte für alle Kinder: Sie sagt uns: Auch wenn Menschen andere normalerweise nach ihrer Größe, Stärke und Wichtigkeit beurteilen – Gott beurteilt ganz anders. Für ihn ist jedes Kind so wichtig wie ein mächtiger König. Und: Gott sieht uns ins Herz und sieht, was in uns steckt – auch wenn wir es selber noch gar nicht sehen (können).

Gestaltungsideen zur Geschichte "David wird König"

 

Die Bibelgeschichte im Kamishibai erzählen

Die Bildkarten "David wird König" erzählen die Geschichte vom Hirtenjungen David, der zum König gesalbt wird: Das Volk Israel hat einen König, mit dem Gott nicht zufrieden ist. Samuel, der Prophet Gottes, soll deshalb einen neuen zukünftigen König suchen. Sein Weg führt Samuel nach Betlehem, wo Isai mit seiner Familie lebt. "Einer von Isais Söhnen wird ein guter König für mein Volk sein", lässt Gott Samuel wissen. Aber Isai hat acht Söhne, welcher von ihnen wird der Auserwählte sein? Samuel geht wie selbstverständlich davon aus, dass der Älteste, Stärkste oder Klügste der Söhne der zukünftige König sein wird. Aber er lernt schnell: Gott hat ganz andere Maßstäbe als das Offensichtliche. Und es stellt sich heraus, dass der zukünftige König erst vom Feld gerufen werden muss, auf dem er die Schafe hütet.

Das Ritual "Salbung" erklären

Kinder verstehen unmittelbar, dass eine Segenshandlung, die durch eine Salbung mithilfe eines wohlriechenden Öls geschieht, eine hohe Wertschätzung zum Ausdruck bringt: Ein besonderes Öl, das gut riecht und das mir auf die Stirn gebracht wird, ist ein starkes Symbol. Das feine Öl färbt sozusagen auf mich ab und macht mich als Person auch gleich besonders. Kinder sollten erfahren, dass diese Art und Weise der Auszeichnung in alten vergangenen Zeichen zugleich ein Ritual war, mit dem Könige in einer großen religiösen Feier in ihrem Amt bestätigt wurden und gleichzeitig Gottes Segen auf sie herabgerufen wurde. Viele Hundert Jahre glaubte man, durch die Krönung inklusive Salbung wären die gesalbten Könige somit anderen Menschen überlegen. Auch wenn diese Art zu denken heute als ungerechtfertigt und überwunden angesehen wird, bleibt die Symbolkraft von religiösen Salbungen als besondere Segenszusprüche Gottes. Ein Verweis auf die Taufe(n) im Erlebnisumfeld der Kinder bietet sich an.

 

Einen Kindergottesdienst zum Kindergarten- oder Schuljahresbeginn gestalten

Vor allem zu Beginn des Kindergarten- oder Schuljahres bietet sich ein Gottesdienst an, der die Wertschätzung den Kindern gegenüber und somit auch den Geist der Einrichtung/Schule zum Ausdruck bringen kann. Die Geschichte von David ist ein Element darin, ebenso der Aspekt "Gott erwählt die Kleinen". Als Beispiele für ausgearbeitete Gottesdienstmodelle bieten sich an: "Wen Gott erwählt, der ist ein königlicher Mensch" (aus Kindersegnungsgottesdienste). Eine Krone für jedes Kind, entweder als Ausschneidevorlage kopiert oder selbst gestaltet, betont das Thema des Gottesdienstes und ist eine Erinnerung an die Geschichte und den Gottesdienst.

 

JETZT DOWNLOADEN

 

Ein weiteres gut geeignetes Gottesdienstmodell ist: "Gott erwählt die Kleinen" (aus: Helden aus dem Alten Testament), bei dem in einem Spiellied die Geschichte Davids aufgeführt wird.

Ein Segensritual durchführen

Für ausgewählte Situationen ist ein Segensritual ein besonderes Erlebnis, das von einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin der örtlichen Pfarr-/Kirchengemeinde "in die Hand genommen wird": Eingebettet in eine kleine Andacht, in der die nun schon bekannte Bibelgeschichte aufgegriffen wird, erfolgt eine Einzelsegnung von jedem anwesenden Kind. Auch hier bietet sich als Anlass der Abschied aus der Kita an oder eine Segensfeier für Schulanfänger als wichtige Übergangssituationen im Leben eines Kindes.

 
 

  • Produkt

    David wird König. Kamishibai Bildkartenset.

    Saul ist kein guter König. Deshalb schickt Gott den Richter und Propheten Samuel aus, um einen Nachfolger für Saul zu finden.

    16,00 €
  • Produkt

    David wird König. Mini-Bilderbuch

    Saul ist kein guter König. Deshalb schickt Gott den Richter und Propheten Samuel aus, um einen Nachfolger für Saul zu finden ...

    1,80 €