Von Wassermännern und Fröschen

Ideen rund um Gewässer

Die Temperaturen steigen und schon jetzt sieht man Mutige, die sich trotz der (noch) kalten Wassertemperaturen in Seen und Flüsse wagen. Vor allem Kinder scheinen die kalten Temperaturen im Wasser oft gar nicht zu spüren. Wenn aber noch ein paar warme Sonnentage hinter uns liegen, werden die verschiedenen Gewässer auch die empfindlichen Gemüter unter uns wieder magisch anziehen. Denn was gibt es an warmen Tagen Schöneres, als sich am Wasser aufzuhalten? Auch andere Lebewesen fühlen sich in den verschiedenen Gewässern wohl – und egal, ob man auf der Luftmatratze im See paddelt oder bei einem Spaziergang einfach nur die Füße in einen vorbeifließenden Bach hält, kann man dabei allerhand Interessantes entdecken. Auf dieser Seite des NAJUversums gibt es viel Wissenswertes über verschiedene Gewässer und auch Spiele rund ums Thema Wasser!

Der Klassiker

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker, den ihr jetzt mit den Kindern auch im Kamishibai erleben könnt? Der kleine Wassermann eignet sich hervorragend, um sich mit den Kindern auf einen Ausflug ans Gewässer einzustimmen! 
 

Springfrösche basteln

Der kleine Wassermann begegnet in der Geschichte auch den frechen Fröschen, die sich sogar trauen, Bello den Hund des Müllers, zu ärgern. Passend dazu haben wir uns eine Bastelanleitung für lustige Springfrösche überlegt. Die Anleitung dazu findet ihr hier im kostenlosen Download!

JETZT DOWNLOADEN

  • Produkt

    Der kleine Wassermann – Frühling im Mühlenweiher. Kamishibai Bildkartenset.

    Es ist Frühling! Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen erreichen den Grund des Mühlenweihers. Da erwacht der kleine Wassermann aus seinem Winterschlaf ...

    14,95 €