Löwenzahn im Kamishibai

Selbstgemachtes Gedicht und Bildkartenset von Bettina Oehm

Wir trafen die "Buch-Biene" Bettina Oehm auf dem Kirchentag in Berlin, wo sie uns von ihrem selbtsgemachten Bildkartenset erzählte. Sie fotografierte dazu in ihrem Garten Löwenzahn in verschiedenen Entwicklungsstadien und druckte die Fotos dann im Format DIN A3 aus. Noch ein selbst gemachtes Gedicht dazu - fertig war ihr individuelles Bildkartenset!

Probieren Sie es doch auch mal aus! Es ist übrigens auch möglich, die Bilder auf DIN A4 auszudrucken, wenn man keinen DIN-A3-Drucker zur Hand hat, und die Bilder dann einfach auf DIN-A3-Karton zu kleben. Wenn man möchte, kann man den freien Bereich um das Bild nutzen: zur Beschriftung (z.B. bei Sachthemen), für kleinere Fotos oder Zeichnungen von Details (beim Löwenzahn z.B. ein einzelnes Schirmchen), zum freien Gestalten durch die Kinder ...
Gerade Naturthemen lassen sich auf diese Weise sehr gut für das Kamishibai aufbereiten - mit Fotos oder mit von Kindern selbstgemalten Bildern. Auch Fotos von Geburtstagskindern, Ausflügen, den Familien der Kinder, Ferienerlebnissen und dergleichen kann man so im Kamishibai präsentieren.

Da wir immer neugierig sind auf solche kreativen Ideen, baten wir jedenfalls Frau Oehm, uns Ihre Bilder zu schicken und sie mit anderen kreativen Kamishibai-ErzählerInnen zu teilen. Was sie auch prompt tat. Vielen Dank dafür!

Der Löwen-Zahn

© Bettina Oehm

Meinen Namen Löwenzahn

siehst Du mir ganz deutlich an:

Blätter spitz wie Löwenzähne

und dazu die gelbe Mähne!

Ich bin wie ein Löwe stark,

blüh` auf Wiesen und im Park.

Ich wachs` in Gärten ungebeten,

wo versucht wird, mich dann auszujäten.

Ich wachs` auch am Wegesrand und auf dem Rasen.

Habe ich Schirmchen, lassen sie sich blasen ...

Dann schweben sie wie Federn nieder

und im Frühling wachs` ich wieder ...

Bettina Oehm ist Vorleserin bei der Stiftung Lesen und als Germanistin zertifiziert in Alphabetisierung/Grundbildung und Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ). Sie kann für Lehrgänge gebucht werden zum Thema Kamishibai.

Haben Sie auch eine gute Idee in die Praxis umgesetzt? Wir freuen uns, wenn Sie sie mit uns und Ihren KollegInnen teilen. Schreiben Sie uns!