Erzählen auf Ukrainisch: Die drei Schmetterlinge

Ukrainische Audio-Datei zu den Kamishibai-Bildkarten

Erzählen auf Ukrainisch und Deutsch: Gemeinschaft stärken in Kita und Grundschule mit beliebten Geschichten

"Wir halten zusammen!" Das ist die Botschaft der Fabel "Die drei Schmetterlinge" von Wilhelm Curtmann, nacherzählt von Susanne Brandt. Muttersprachlerin Sofiia hat sie auf Ukrainisch eingesprochen. Mit der angefügten Tondatei kannst du diese Bildergeschichte rund um das Thema "Anders sein", "Flucht" und "Zusammenhalt" auch für ukrainische oder deutschsprachig-ukrainische Kindergruppen im Kamishibai erzählen.

Die Geschichte auf Ukrainisch erzählen: so gehts

Nimm dazu einfach das entsprechende deutsche Bildkartenset und lass die Tondatei (Link dazu siehe unten) zu den Bildern laufen. Gestalte wie gewohnt Einstieg und Ende der Erzählrunde mit einem Klangschalen-Element oder deinem eigenen Einstiegsritual. Beim Erzählen kannst du die Kinder mit einbeziehen: Lass ein ukrainisches Kind und ein deutschsprachiges Kind gemeinsam die Bilder wechseln – jede Bildkarten-Nummer wird zur Orientierung sowohl auf Deutsch als auch auf Ukrainisch genannt. Sprecht nach dem Erzähltext über die Bilder. Die Kinder können dabei "Dolmetscher" sein: Gegenstände und Figuren auf dem Bild werden sowohl auf Ukrainisch als auch auf Deutsch genannt. So erweitern alle Kinder gemeinsam ihren Fremdsprachen-Wortschatz.

Audio: Die drei Schmetterlinge (öffnet in einem neuen Fenster)

Übersetzung: Bianca Dobos, Linguarum.de

  • Produkt

    Die drei Schmetterlinge. Kamishibai Bildkartenset

    Mit dieser Geschichte von den drei Schmetterlingen können ErzieherInnen die Themen "Flucht", "Asyl" und "Zusammenhalt" kindgerecht im Erzähltheater Kamishibai aufgreifen.

    16,00 €